Museum Fabre in Montpellier

Sonderangebote : Entdeckung das Museum Fabre in Montpellier

Eine wahre Institution und Aktivität nicht während Ihres Besuchs in Montpellier zu verpassen , ist das Museum Fabre eines der größten Museen im Süden von Frankreich.

Seit seiner Gründung im Jahre 1828 auf Initiative des Malers und Sammler François-Xavier Fabre, das Museum Fabre hat sich weiter erneuern einladende Künstler und arbeitet weltweit.
Gemälde und Zeichnungen von klassischen und neoklassischen Perioden sowie Grafik und dekorative Kunst durch temporäre oder permanente Ausstellungen präsentiert .

Die Renovierung des Museums im Jahr 2003 erlaubt es ihr Volumen zu verdreifachen und öffnen ihre Türen für neue Talente , darunter einen Flügel für zeitgenössische Malerei zu etablieren.

Hotel Aragon lädt Sie die Wunder von Montpellier bietet Ihnen zwei Eintrittskarten für das Fabre -Museum und das Hôtel Sabatier Espeyran für Aufenthalte von mindestens 2 Nächten zu entdecken.